Bei Abgabe einer gebrauchten Maske erhalten Sie eine Maske vom Typ Interspiro Respire zum Vorteilspreis von 125€ zzgl MWSt.!

Die INTERSPIRO Respire™-Maske wurde entwickelt, um eine einfache Wahl zu treffen. Einfach, da sie während des Gebrauchs sicher, zuverlässig und komfortabel ist. Einfach, da sie im täglichen Gebrauch einfach zu handhaben, zu reinigen und zu desinfizieren ist. Als zusätzliches Plus ist sie sehr einfach zu Warten, da kein Werkzeug benötigt wird.

Jeder Teil der Maske wurde so optimiert, dass ein ungehinderter und starker Luftstrom ensteht, der durch die Maske geht und direkt auf die Sichtscheibe gerichtet ist. Mit diesem Design wurde das Beschlagen der Sichtscheibe minimiert und jegliches Beschlagen im Stand-by-Modus wird schnell weggespült.

Die Sprechmembran bietet aufgrund der großen Fläche und der geraden Klangkanäle eine hervorragende Klangübertragung. Sie ermöglicht eine klare und laute Kommunikation durch die Sprechmembran sowie eine optimale Leistung in Verbindung mit dem Spirocom-System. Darüber hinaus ist es durch die Einrastbefestigung leicht auszutauschen.

Ein weitere Vorteil ist, daβ unsere Lieferantenempfehlung zum Austausch der Sprechmembran auf 10 Jahre verlängert wurde.
Das Spirocom Sprachkommunikationssystem mit integrierter Team-Talk-Funktion passt perfekt zur Respire-Maske. So gut sie zusammenpassen, so einfach sind sie mit der ”Plug and Play” -Verbindung zu trennen. Das Mikrofon wird mit einem einfachen Griff angebracht und entfernt auβerdem befindet sich eine Schnellbefestigung an der Maske.

Die Maske hat einen bedarfsgesteuerten Lungenautomat mit hervorragender Leistung und ist vorbereitet und kompatibel mit dem ”Heads-Up Display” und dem Brillenset.
Das Design ist so einfach, dass die Handhabung und der Service ohne Werkzeug erledigt werden können. Die Konfiguration der Maske ist flexibel. Daher ist ein Umbau der maskentypen zwischen N, PE und ESA unkompliziert möglich.

ESA-VERSION

gemäß DIN58600

Überdruck-Version mit Schnellanschluss zur Maske. Der Lungenautomat kann einfach und schnell angebracht und wieder entfernt werden. Zwei Knöpfe auf der jeweils gegenüberliegenden Seite des Anschlusses verhindern ein unbeabsichtigtes Trennen. Der Überdruck wird automatisch aktiviert, wenn der Benutzer den ersten Atemzug macht. Die Maskenverbindung ist auch für Filter mit Rd40-Anschluss geeignet.

PE-VERSION

gemäß EN148-3

Die Überdruck-Version mit Schraubanschluss zwischen Vollmaske und Lungenautomat. Der Überdruck wird automatisch aktiviert, wenn der Benutzer den ersten Atemzug macht.

N VERSION

gemäß EN148-1

Die Normaldruck-Version mit Schraubanschluss zwischen Vollmaske und Lungenautomat. Funktioniert als Filtermaske mit jedem Standardfilter mit Rd40 Anschluss.

Lungenautomaten ESA, PE und N Typ

Bedarfsgesteuerter Lungenautomat mit hervorragender Leistung. Spültaste am Lungenautomat, um den Luftstrom zur Maske zu erhöhen.

Zulassung: EU 2016/425 | Standard: EN136 Class 3 | Größen: S, M/L, XL

Material: Naturgummi, Silikon "M/L" Sichtscheibe: Polycarbonat | Gewicht: 0,7 kg